. .

SFG auch auf Facebook

Link zu unserer Seite auf Facebook

 Unser Unterstützer:

Logo

Link zur Internetseite der Depping Unternehmensgruppe

10.05.2013 Mit Karacho durch den Dreck

MSC Extertal lädt zur Saisoneröffnung

Schaumburger Zeitung / 10.5.2013

Extertal

(jak) 720 Räder auf 180 Autos verteilt werden an diesem Wochenende, 11. und 12. Mai, zum Start der Autocross-Saison am Extertalring erwartet. Seit Wochen laufen beim MSC Extertal die Vorbereitungen für dieses Event auf Hochtouren. Teilnehmen werden Fahrer vom Deutschen Rallye-Cross Verband, dem Westdeutschen Autocross Verband und Weserbergland Autocross.

Ab 9 Uhr werden am Samstag die Motoren heulen. Los geht es mit dem freien Training, gefolgt von ersten Wertungsläufen, und am Nachmittag finden Cup-Läufe sowie die allseits beliebten Langstreckenrennen statt.

Schlammbeschmierte und schmutzverkrustete Autos sind bei diesen Rennen garantiert. Bis zu 30 Fahrzeuge befinden sich dabei gleichzeitig auf der Strecke und müssen über einen Zeitraum von 60 Minuten zeigen, was sie können – was laut Pressetext eine echte Prüfung des Durchhaltevermögens für Mensch und Maschine bedeutet. Ab 20 Uhr findet dann die After-Race-Party statt, bei der dann vom fahrbaren Untersatz wieder auf die eigenen Beine umgesattelt wird. DJ Chrizze sorgt für die passende Stimmung.

Der Sonntagmorgen beginnt mit einem freien Training. Danach folgen die Wertungs- und Finalläufe. Den Abschluss bildet das Superfinale.

Informationen Finden Sie im Internet unter www.msc-extertal.com